Home » Press-releases » Erfolgreicher Geschäftsabschluss mit Zycko ebnet den Weg für beschleunigtes Wachstum

Erfolgreicher Geschäftsabschluss mit Zycko ebnet den Weg für beschleunigtes Wachstum

Rigby Private Equity tätigt weiteres großes Investment in Spezial-Distribution

CIRENCESTER, England: xx. Monat JAHR – Rigby Private Equity (RPE), die Private-Equity-Sparte von Rigby Group Investments, beteiligt sich entscheidend an der Zycko Ltd., einem internationalen Value Added Distributor von IT-Lösungen. Damit ist das Unternehmen in der Lage, seine Präsenz in der gesamten EMEA-Region weiter zu verstärken.

David Galton-Fenzi, CEO von Zycko, sagt: „Dank der Unterstützung durch die RPE ist es uns möglich, unsere Wachstumspläne beschleunigt umsetzen zu können. Dies ist für uns eine großartige Gelegenheit, weiter zu expandieren und uns gleichzeitig in eine größere Organisation zu transformieren. Dabei liegt bei uns auch weiterhin der Fokus auf der Bereitstellung erstklassiger, spezialisierter Dienstleistungen für die Anbieter, die einen serviceorientierten EMEA-weiten Vertrieb anstreben. Ich freue mich darauf, unsere Expansionspläne voran zu bringen und unser Team in dieser sehr spannenden Zeit zu leiten.“

Zycko ist bereits die zweite, durch die Rigby Private Equity getätigte Übernahme. Das Ziel ist dabei, ein erstklassiges und spezialisiertes Vertriebsnetz in der gesamten EMEA-Region aufzubauen. Die RPE wurde Anfang dieses Jahres gegründet, um etablierte Firmen mit einem herausragenden Leistungsversprechen und gesundem Wachstum zu identifizieren. Dank entsprechender Investitionen in diese Unternehmen können diese dann ihre Pläne beschleunigt in die Tat umsetzen. Bereits im Juli 2015 investierte die Rigby Private Equity in Wick Hill, einen Value Added Distributor mit Schwerpunkt auf Securitiy-Lösungen.

Paul Eccleston, Geschäftsführer der Rigby Private Equity kommentiert: „Wir sind hocherfreut, dass Zycko mit der Rigby Private Equity zusammenarbeitet. Das Unternehmen hat eine großartige Erfolgsbilanz vorzuweisen und genießt den Ruf, seinen Partnern stets zur Seite zu stehen, um neue Technologien erfolgreich auf den Markt zu bringen und die Geschäfte auszuweiten. Das Unternehmensethos stets innovativ zu sein und Spitzenleistungen zu erbringen sowie sich stark im Sektor spezialisierter Dienstleistungen und Support zu engagieren, passt hervorragend zu Wick Hill.“

„Zycko ist bereits in zwölf Ländern der EMEA-Region vertreten, was uns bei der Umsetzung unserer Wachstumspläne zugutekommen wird. Zukünftig können die Partner und Kunden von Wick Hill auch auf das in der EMEA-Region etablierte Zycko-Netzwerk zurückgreifen. Gleichzeitig wird Zycko von den Stärken der Wick Hill im Security-Segment profitieren. Wir freuen uns also, unseren Channel-Kunden noch hochwertigere Services und verbesserte Beratungsleistungen anbieten zu können.“, so Eccleston weiter.

Über Zycko
Zycko wurde 1999 gegründet und ist ein international tätiger Spezialanbieter innovativer IT-Lösungen, wie Data Networking, Data Storage, Netzwerk-Monitoring und –Management, Voice- und Videokommunikation, Virtualisierung, Cloud- und Datacenter- Infrastruktur

Das Unternehmen konzentriert sich auf neue, erstklassige, innovative Technologien und bietet seinen Kunden hochwertige, ausgereifte und professionelle Dienstleistungen, akkreditierte Schulung sowie Unterstützung bei Marketing und Geschäftsentwicklung. Mithilfe sorgsam ausgewählter strategischer Partner und modernster Technologien bietet Zycko Channel-Kunden die Chance, sich in einem umkämpften Markt von der Masse abzuheben. Das Unternehmen betreibt 14 Niederlassungen in 12 Ländern und bedient den Rest der Welt von seinem britischen Hauptsitz aus. Zycko ist ein Tochterunternehmen von Rigby Private Equity, einer Tochtergesellschaft von Rigby Group Investments, einem unabhängigen Unternehmen innerhalb der Rigby Group plc.

Über Wick Hill

Der 1976 gegründete Value-Added Distributor (VAD) Wick Hill ist auf den Vertrieb von sicheren IP-Infrastrukturlösungen spezialisiert. Über seine Channel-Partner beschafft und liefert das Unternehmen erstklassige, benutzerfreundliche Lösungen. Sein Portfolio umfasst Sicherheit, Performance, Zugang, Networking, Konvergenz, Speicher- und Serverlösungen.

Wick Hill legt besonderen Wert auf die Bereitstellung eines breiten Spektrums wertsteigernder Unterstützungdienste für seine Channel-Partner. Dazu gehört ein starkes Programm für Leadgenerierung und Umsetzung, technischer und Beratungssuport für Reseller-Partner in allen Stadien des Verkaufsprozesses sowie umfangreiche Schulung. Wick Hill unterhält derzeit Niederlassungen in Woking (Großbritannien) und Hamburg. Die Wick Hill Group ist ein Tochterunternehmen von Rigby Private Equity, einer Tochtergesellschaft von Rigby Group Investments, einem unabhängigen Unternehmen innerhalb der Rigby Group plc.

Über Rigby Private Equity
Die Private-Equity-Gesellschaft Rigby Private Equity ist ein Tochterunternehmen von Rigby Group Investments im Besitz der Rigby Group plc. Rigby Private Equity wurde 2015 mit beträchtlichen Finanzmitteln gegründet, um durch Unternehmensbeteiligungen ein Portfolio an führenden, potenziell wachstumsstarken Unternehmen im Technologiesektor aufzubauen.

ENDE

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Kontaktangaben
Annabelle Brown
PR Consultant
01326 318212
abpublicrelations@btinternet.com.

 
Archives
 
 
Back to Top
Weitere Informationen:
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten Twitter LinkedIn YouTube
 

Privacy Preference Center