Home » News » Meru Networks nach der Übernahme durch Fortinet gestärkt

Meru Networks nach der Übernahme durch Fortinet gestärkt

Vor rund vier Wochen wurde die Übernahme von Meru Networks durch Netzwerksicherheitsspezialist Fortinet abgeschlossen. Das heißt unter anderem, dass die 350 Meru-Mitarbeiter jetzt zum Fortinet-Team hinzustoßen. Zudem wird das Fortinet-Portfolio durch die hochperformanten WLAN-Lösungen von Meru dahingehend erweitert, dass Anwender ab sofort noch sicherer und störungsfreier arbeiten können – und das ortsunabhängig.

Meru bietet nachweislich Spitzenleistungen in Umgebungen mit hoher Kapazitätsauslastung und einer hohen User-Dichte, z.B. in Unternehmen, im Bildungswesen, im Gesundheitswesen und im Hospitality-Sektor. Fortinet- und Meru-Kunden profitieren somit gleichermaßen von der Bereitstellung sicherer und unterbrechungsfreier Verbindungen für Nutzer mobiler Endgeräte.

Quelle: http://www.crn.de/netzwerke-storage/artikel-107530.html

Weitere Informationen zum Meru Networks-Portfolio bei Zycko sind unter http://de.zycko.com/hersteller/meru-networks/ einsehbar.

 

 
Archives
 
 
Back to Top
Weitere Informationen:
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten Twitter LinkedIn YouTube