Home » News » LifeSize zeigt die Vorteile von Videokonferenzen im Bildungssektor

LifeSize zeigt die Vorteile von Videokonferenzen im Bildungssektor

In vielen Bundesländern beginnt aktuell das neue Schuljahr. Zu den aktuellen Entwicklungen im Bildungssektor zählt ohne Zweifel die Digitalisierung vieler Lernprozesse. Fast in jeder Schule gibt es aktuell die Möglichkeiten für Unterricht im Web. LifeSize als Entwickler von Videokonferenz-Technologien hat passend zum Thema einen Ratgeber mit dem Namen „Sechs Gründe, warum Videokonferenzen für die Bildung von großer Bedeutung sind“ veröffentlicht.

Insbesondere für Fernstudien sind Videokonferenzen sehr förderlich. Hierbei unterstützt LIfeSize Schüler sogar durch eigene Stipendienprogramme. So müssen z.B. Jugendliche aus ländlichen Gebieten nicht den langen Weg zur Uni zurücklegen. Dank Videokonferenzen ist es ihnen ortsunabhängig möglich, eine qualitative Ausbildung zu genießen. Die HD-Qualität der Videokonferenzen lässt die Schüler und Studenten sogar manchmal glauben, dass sie wirklich im Klassenzimmer bzw. Hörsaal seien. Zudem unterstützen die Konferenzen die globale Zusammenarbeit von Schülern, z.B. wenn sie mit Schülern anderer Kulturen via Videochat verbunden sind.

Mit seiner Benutzerfreundlichkeit, Kosteneffizienz und der Tatsache, dass jedes Gerät zugreifen kann, hat die LifeSize Videokonferenz-Technologie das Potenzial, die Art und Weise wie Kinder zukünftig lernen zu verändern.

Über Zycko sind die HD-Videokonferenzlösungen von LifeSize erhältlich. Details zum Portfolio sind unter http://de.zycko.com/hersteller/lifesize/ zu finden.

Quelle: www.zycko.com/news/it-industry-news/article/lifesize-demonstrates-value-of-videoconferencing-in-education/

 
Archives
 
 
Back to Top
Weitere Informationen:
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten Twitter LinkedIn YouTube
 

Privacy Preference Center