Home » News » Leistung von Microsoft Office 365 kontrollieren und verbessern

Leistung von Microsoft Office 365 kontrollieren und verbessern

Letztes Jahr gab Microsoft bekannt, dass die Lösung Office 365 eine Millionen Abonnenten hat und somit die aktuell meistverkaufte Office-Edition ist. Office 365 wird durch die Cloud angetrieben, sodass Nutzer praktisch von überall auf ihre Anwendungen und Dateien zugreifen können.

Dieser standortunabhängige Zugriff birgt allerdings auch Nachteile: Betrachtet man die Lösung Sharepoint, dann ist diese via Cloud – also in einem Non-Local-Umfeld – bis zu 33 Mal langsamer als eine lokal gehostete Version.

Um diese Performance-Probleme bei Office 365 zu lösen, müssen Diagnosen der Probleme schnell erfolgen. Die Ursachen können dadurch schnell identifiziert und behoben werden. Eine Lösung wie die Riverbed Application Performance-Plattform diagnostiziert und behebt solche Performance-Probleme wie in Office 365. Mit leistungsstarken Anwendungen ist es Unternehmen möglich, die Vorteile einer standortunabhängigen Infrastruktur zu nutzen.

Details zu den Lösungen von Riverbed sind unter http://de.zycko.com/hersteller/riverbed/ zu finden.

Quelle: http://www.riverbed.com/blogs/Diagnose–Cure-Office-365-Performance.html

 
Archives
 
 
Back to Top
Weitere Informationen:
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten Twitter LinkedIn YouTube
 

Privacy Preference Center