Startseite » Hersteller » Riverbed » SteelFusion

Riverbed SteelFusion

 

SteelFusion Virtuelle Server-Infrastrukturlösung

Riverbed® SteelFusion™ ist eine virtuelle Server-Infrastrukturlösung (Edge-VSI), womit Kunden Hochleistungsanwendungen, die lokal in einer Niederlassung eingesetzt werden, in das Rechenzentrum konsolidieren können. Dabei bleiben die erforderlichen Reaktionszeiten im LAN für die Nutzer (Clients) erhalten.

Über 70% der Riverbed-Kunden betreiben bestimmte Anwendungen nur lokal in einer Niederlassung. Mit der Einführung von Riverbed SteelFusion sind Unternehmen nun in der Lage, solche Anwendungen inklusive der damit verbundenen Infrastruktur komplett in das Rechenzentrum zu konsolidieren. Auf diese Weise wird noch mehr Kontrolle über lokale Anwendungen erreicht, Unternehmen profitieren zudem von einer einfachen Verwaltung, höheren Sicherheit, von leistungsfähigeren, zentralisierten Back-ups, einer schnellen Wiederherstellung von Services im Notfall sowie reduzierten Kosten.

SteelFusion eignet sich für Hochleistungsanwendungen mit einem Speicherbedarf von unter 10TB und weniger als 200 Clients. Der Zugriff auf Anwendungen kann beim Einsatz von SteelFusion nur von Clients aus einer einzelnen Niederlassung erfolgen. Bei dem Betrieb von Applikationen, wo ein Zugriff von entfernten Niederlassungen notwendig ist, wird eine der Riverbed Steelhead-Lösungen benötigt.

Riverbed SteelFusion läuft auf der EX-Plattform neben Riverbed SteelHead Appliances oder anderen WAN-Optimierungslösungen von Wettbewerbern wie Cisco, Blue Coat und Citrix.

SteelFusion bietet als erste Lösung dieser Art eine Block-Storage-Beschleunigung, durch die eine globale Storage-Konsolidierung von der Niederlassung in das Rechenzentrum möglich ist und stellt gleichzeitig eine LAN-Performance über das gesamte WAN sicher. Zudem erweitert SteelFusion das im zentralen Rechenzentrum bereitgestellte iSCSI Storage Area Network (SAN) bis zu den Niederlassungen – wie ein lokales Laufwerk. Auf diese Weise profitieren auch Clients und Anwendungen in den Niederlassungen von dem zentral verwalteten Storage.

SteelFusion Virtuelle Server-Infrastrukturlösung

Unternehmen, die Anwendungen bereitstellen, auf die Nutzer (Clients) aus mehreren Niederlassungen zugreifen, benötigen eine Riverbed SteelHead-Lösung.

 
Back to Top
Weitere Informationen:
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten Twitter LinkedIn YouTube