Home » Hersteller » Brocade » Brocade vADC

Brocade vADC

 

Brocade stellt vADC vor

Mit der Übernahme von Zeus Technology und Aptimize bringt Brocade eine neue Produktfamilie auf den Markt und baut sein Portfolio für Kunden aus dem Bereich Cloud Computing weiter aus. Mit dem Ausbau des Produktangebotes erweitert Brocade zudem das Angebot erstklassiger und maßgeschneiderter Lösungen, um die Performance von Applikationen zu erhöhen, Benutzerqualität zu optimieren, Mitarbeiterproduktivität zu steigern und Kosten für IT-Infrastrukturen in Datacentern sowie Niederlassungen zu senken.

Die neue Produktreihe trägt den Namen vADC und beinhaltet Software basierte Application Delivery Controller (ADC), Web Application Firewall (WAF) sowie Tools zur Web Content Optimierung.

Brocade Virtual Traffic Manager

Der auf Software basierende Application Delivery Controller (ADC) erhöht die Performance, Ausfallsicherheit, Verfügbarkeit sowie das Monitoring von Anwendungen. Innerhalb der Produktserie ist ein Upgrade möglich, ohne dass eine Unterbrechung des Service nötig ist.

Der Brocade Virtual Traffic Manager ist in verschiedenen Konfigurationen möglich. Mit der 1000er, 2000er oder 4000er Serie können Unternehmen jeglicher Größenordnung kostengünstig unterstützt werden. Die Anwendung kann optional um die Brocade Virtual Traffic Manager erweitert werden und bietet Kunden die Flexibilität, Upgrades zu jederzeit und jedem Ort per Download und einem Licence Key durchzuführen.

Brocade Virtual Web Application Firewall

Da immer mehr Unternehmen sich in Cloud Umgebungen bewegen, treten Security Belange immer häufiger in den Vordergrund. Um Sicherheitsbedenken in der Cloud zu beseitigen, bietet Brocade die Brocade Virtual Web Application Firewall. Die auf Software basierende Web Application Firewall (WAF) schützt Web Applikationen vor L7-Angriffen.

Die Firewall besteht aus einem zentralen Administration Server, Plug-Ins für Web Server, Reverse Proxies und skalierbare Sicherheitsregeln.

Brocade Web Content Accelerator

Der Brocade Web Content Accelerator ermöglicht es Unternehmen, interne Web Anwendungen, wie zum Beispiel Microsoft SharePoint, sowie externe Applikationen wie e-Commerce Plattformen oder komplexe Webseiten, schnell zu unterhalten. Webseiten können zwischen 50 und 200 File Request enthalten und für jede dieser Anfragen kann die Leistung der Plattform beansprucht werden. Der Brocade Web Content Accelerator reduziert Ladezeiten und Bandbreiten.

Webseiten, die lange Ladezeiten beanspruchen, hemmen die Benutzerfreundlichkeit und können die Produktivität eines Unternehmens negativ beeinflussen. Um den Anforderungen moderner Application und Rich-Media-Plattformen zu entsprechen, beseitigt der Brocade Web Content Accelerator Schwachstellen, erhöht die Leistung und Schnelligkeit von Webseiten sowie des Intranets. Das alles wird durch eine simple Softwareinstallation, ganz ohne zusätzliche Hardware, Code oder Browser-Einstellungen, ermöglicht.

 
Back to Top
Weitere Informationen:
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten Twitter LinkedIn YouTube